Besuch planen

Öffnungszeiten

  • Montag, Donnerstag, Freitag, Samstag 10-18 Uhr
  • Sonn- und Feiertage 11-18 Uhr
  • Letzter Einlass 17 Uhr
  • Sonderöffnungszeiten 10-13 Uhr

    24.12 | 31.12 | Karfreitag

  • Schließtage

    01.11 | 25.12 | 1.1 | Ostersonntag | Pfingstsonntag

Preise

Führungen & Angebote

30-40min

  • Jona und der große Fisch
  • Wie Jesus glauben lernte – Das Judentum
  • Durch die Finsternis ins Licht – Mit Jesus Ostern feiern

50 min

  • Jona und der große Fisch (Volksschule)
  • Wie Jesus glauben lernte – Das Judentum
  • Tod und Auferstehung
  • Mit Jesus die Lebensfülle entdecken
  • Paulus: ein Mann setzt alles auf Jesus
  • Wie die Bibel entstand und auf Schriftrollen geschrieben wurde (Exil)
  • Die Welt der Römer

Führungen können dem Lehrplan angepasst werden.

Nützen Sie das Angebot einer Schulpartnerschaft: hier

60 min

  • Das Buch der Bücher erleben
  • Jesus und seine Umwelt
  • Paulus und die junge Kirche
  • Die Geburtsstunde der Bibel: das Exil
  • Frau und Bibel
  • Von der Barmherzigkeit Gottes
  • Von der Geistkraft Gottes
  • Gotteswort in Menschenworten – Die Bibel „richtig“ verstehen
  • Vom Papyrus bis zum Rizinusstrauch – Führung durch den Bibelgarten  (Mitte Mai bis September)
  • Judentum
  • Welt und Umwelt der Bibel
  • Die Welt der Römer

Führungsthemen ergeben sich auch aus den jeweiligen Sonderausstellungen 

Die Bibelwelt unterstützt die pastorale Arbeit aller christlichen Konfessionen. Sie informiert Angehörige anderer Religionen und Menschen ohne Bekenntnis über das Kulturgut Bibel.

Bei der Planung für Gruppen* aus christlichen Pfarren bitten wir an folgende Zielgruppen zu denken:

  • Kinder-, Erstkommunion-, Jugend-,Firm-, Konfirmanden-, Familien-, Frauen-, Seniorengruppen
  • Bibel-, Gebets-, Liturgie-, Sozialkreise, PGR, Chöre
  • Multiplikatorinnen und Multiplikatoren: Tischmütter, Firmhelfer/innen, Jungschar- Jugendgruppenleiter/innen, etc.
  • Betriebsausgang Ihres Pfarrteams


Erlebnispädagogische Bibelführungen für Pfarrgruppen lassen sich gut ergänzen mit:

  • Kirchen- und Klosterführungen: Dom, Franziskaner, Kapuziner, Stille-Nacht-Orte, etc.
  • Kulturausflügen: Traklhaus, Universitätsbibliothek, Advent-Konzert, etc.
  • spirituelle Familienwanderungen/ Pilgern / Wallfahren: Mülln, Maria Plain, etc.
  • Freizeitausflug: Salzburger Dult, Rupertikirtag, Christkindlmarkt, etc.


Denkbar sind auch:

  • Besinnungstag in der Bibelwelt
    – mit eigener Referentin / eigenem Referenten
    – mit Pfr. Heinrich Wagner oder Dir. Dr. theol. Eduard Baumann
  • Bibelwelt mit anschließender Sitzung / Klausur kirchlicher Gremien
    Der Pfarrsaal von St. Elisabeth kann gut für eine anschließende Sitzung genützt werden.
    Durch die Nähe zum Hauptbahnhof ist er auch für die Österreichebene geeignet.

Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten, die mit der Salzburger Bibelwelt verbunden sind.

*Pfarrgruppen aus bayerischen Diözesen beachten bitte die diözesanspezifischen Regelungen zur Durchführung von Reisen.

 Für Veröffentlichungen und Einladungen finden Sie hier einige Kurztexte zur Bibelwelt als Grafik zum Herunterladen.

Holen Sie sich die Bibelwelt an Ihren Ort. Folgende Ausstellungen können gegen eine Leihgebühr ausgeliehen werden:

  • Expedition Bibel – Die kleine mobile Vorgängerin der großen Salzburger Bibelwelt.
    Mehr erfahren Sie: hier 
  • Paulus: Unterwegs für die Freiheit. 
    Mehr erfahren Sie: hier
  • Die Geburtsstunde der Bibel: Das babylonische Exil.
    Mehr erfahren Sie: hier
  • Schöpfungserzählungen: Vom Anfang der Anfänge in der Bibel
    Mehr erfahren Sie: hier

Interessenten melden sich bitte unter bibelwelt.at@gmail.com, +43 (0)676/ 8746 7080

Folgende Arbeitsmaterialien können zur Vor- bzw. Nachbereitung heruntergeladen werden:

Lehrer/innen können Antworten der in den Arbeitsmaterialien gestellten Fragen unter bibelwelt.at@gmail.com anfordern.